Samstag, 31.10.2020
 
StartseiteCorso"Es steckt viel Arbeit in diesen Texten“ 25.02.2017

Gesamtkunstwerk Balbina "Es steckt viel Arbeit in diesen Texten“

Als die deutsch-polnische Sängerin und Texterin Balbina vor zwei Jahren ihr Debütalbum "Über das Grübeln" veröffentlichte, wurde sie schnell zur neuen Pop-Hoffnung ausgerufen. Dass sie bis heute nicht in den Popradiowellen zu hören ist, spricht eher dafür als dagegen, denn ihre Musik bleibt weiterhin unkonventionell.

Balbina im Corso-Gespräch mit Fabian Elsäßer

Die Musikerin Balbina zu Gast im Deutschlandfunk. (Deutschlandradio/ Kerstin Janse)
Die Musikerin Balbina zu Gast im Deutschlandfunk. (Deutschlandradio/ Kerstin Janse)
Mehr zum Thema

Musikerin Balbina "Die Ideen jagen mich"

Balbina auf Deutschlandtournee Ich bin das "Mädchen von nebenan"

Balbina singt über den Goldfisch Eintauchen und vergessen

Auf ihrem zweiten Album "Fragen über Fragen" gibt sich die Dichterin Balbina ernster und gereifter, die Musikerin hingegen mit dramatischen Orchesterarrangements noch einmal ambitionierter.

Wer sie geprägt hat, verrät Balbina dem Deutschlandfunk im Interview:

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk