Sonntag, 16.06.2019
 
Seit 05:05 Uhr Auftakt
StartseiteSport am Wochenende"Größte Korruptionsfall, den es je in Deutschland gegeben hat"12.02.2011

"Größte Korruptionsfall, den es je in Deutschland gegeben hat"

Wirtschaftsjournalist Klaus Ott über die Schmiergeld-Affäre in der Formel 1

Die Münchener Staatsanwaltschaft suche auch nach Wegen, wie sie an Bernie Ecclestone rankommen könnte, sagt Klaus Ott, Redakteur der "Süddeutschen Zeitung", der die Formel 1-Affäre aufgedeckt hat. Seine Anwälte könnten ihm raten, nicht mehr deutschen Boden zu betreten.

Klaus Ott im Gespräch mit Moritz Küpper

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (picture alliance / dpa)
Formel-1-Boss Bernie Ecclestone (picture alliance / dpa)

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 12. August 2011 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk