Donnerstag, 26. Januar 2023

Demo wegen Lützerath-Räumung
Friedlicher Massenprotest – und Zusammenstöße

Tausende Menschen haben friedlich gegen die Räumung von Lützerath und für ein Ende des Braunkohleabbaus demonstriert. Aber es gab auch Zusammenstöße mit der Polizei und gefährliche Szenen am Tagebau. Und auch die Besetzer geben noch nicht auf.

Boeselager, Felicitas | 14. Januar 2023, 18:10 Uhr

Demonstranten halten ein Schild mit der Aufschrift "Allgemeinwohl vor Geldgier der Energiekonzerne". Die Demonstration von Klimaaktivisten bei Lützerath findet unter dem Motto "Räumung verhindern! Für Klimagerechtigkeit" statt.
Gegen die Räumung von Lützerath fand eine Großdemonstration statt (picture alliance / dpa / Henning Kaiser)