Dienstag, 05. März 2024

Nachhaltigkeit
Wie Kreislaufwirtschaft und Chemie zusammenpassen

Unsere Ressourcen werden knapper. Dass Chemieprodukte deshalb wiederverwertbar sein sollten und Abfälle vermieden werden, ist Ziel der "nachhaltigen Chemie". Sie setzt auf Kreislaufwirtschaft. Und sparsam sein zahlt sich aus - auch finanziell.

Mrasek, Volker | 26. Mai 2023, 16:36 Uhr
Verschiedene Reagenzgläser gefüllt mit Pflanzen und Natur.
Während „grüne Chemie“ die Herstellung von Stoffen effizienter und schonender machen will, hat "nachhaltige Chemie" weit mehr im Blick und sagt: Wir brauchen ein anderes Geschäftsmodell. (Getty Images / Andriy Onufriyenko)