Samstag, 04. Februar 2023

COSCO-Beteiligung in Hamburg
Hafen-Unternehmer: "Das ist keine kritische Infrastruktur"

Die Bundesregierung ermöglicht den Einstieg der chinesischen Reederei COSCO im Hamburger Hafen. Solche Beteiligungen seien weltweit üblich, sagte Gunther Bonz vom Hafen-Unternehmensverband. Zudem handle es sich um das kleinste Terminal in Hamburg.

Gunther Bonz im Gespräch mit Friedbert Meurer | 26. Oktober 2022, 12:16 Uhr

Der Chef des Unternehmerverbands Hafen Hamburg, Gunther Bonz
Der Chef des Unternehmerverbands Hafen Hamburg, Gunther Bonz (picture alliance / dpa / Joern Pollex)