Samstag, 02. März 2024

Italien: Ein Jahr Meloni
Viele haben "Schlimmeres" befürchtet

Als erste Politikerin mit neofaschistischen Wurzeln ist Giorgia Meloni Regierungschefin geworden. Befürchtungen haben sich bisher nicht bestätigt. Ihre Politik war gemäßigt. Doch manche sehen sie immer noch als die gefährlichste Frau Europas.

Seisselberg, Jörg | 25. September 2023, 09:23 Uhr
Ein Porträt von Italiens Regierungschefin Giorgia Meloni. Die blonde Frau trägt einen hellrosafarbenen Blazer.
Italiens 46-jährige Regierungschefin Giorgia Meloni verzichtet vor allem international auf aggressive Rhetorik. (picture alliance / ZUMAPRESS.com / Roberto Monaldo)