Samstag, 20. April 2024

Todesstrafe weltweit
Häufiger geächtet, öfter vollstreckt

Der jüngste Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zur Todesstrafe zeigt ein ambivalentes Bild: Einerseits wird sie in immer mehr Ländern verboten – andererseits steigt die globale Zahl der Hinrichtungen. Wo liegen die Gründe?

Seitz, Norbert | 28. Juli 2023, 18:40 Uhr
Liege mit Anschnallbändern in einem Hinrichtungsraum im US-Bundesstaat Texas. Darüber befindet sich ein Mikrofon und an der Seite des Raumes ein Fenster in einen anderen Raum.
23 von 50 Bundesstaaten haben die Todesstrafe aber inzwischen abgeschafft. (picture alliance / AP Photo / Pat Sullivan)