Freitag, 19. April 2024

Heizen mit Waldholz
Klimaneutraler Energieträger oder schützenswerte Ressource?

Um die Klimaziele zu erreichen, müssen die Treibhausgasemmissionen sinken. Das Gebäudeenergiegesetz soll die Wärmewende einleiten. Holz- und Pelletheizungen gelten darin als klimaneutral. Aber das Heizen mit Holz ist nicht so CO2-arm wie beworben.

Rehmsmeier, Andrea | 30. Juni 2023, 18:40 Uhr
Verschieden Arten von Holzpellets liegen vor den jeweiligen Holzarten.
Viele EU-Bürger haben ihre fossile Heizung bereits durch eine Pelletheizung ersetzt oder planen es noch, weil sie als klimaneutral gilt. Doch ist das Heizen mit Holz tatsächlich so Treibhausgas-arm? (Getty Images / iStockphoto / tchara)