Montag, 04. März 2024

Archiv

Hyposensibilisierung bei Heuschnupfen
Spritzen oder Tabletten?

Patienten brauchen viel Geduld: Wer drei Jahre lang Spritzen aushält oder Medikamente einnimmt, kann die Symptome seiner Pollenallergie wahrscheinlich deutlich lindern. Empfohlen werden inzwischen Tabletten, weil diese den wöchentlichen Arztbesuch ersparen. Möglicherweise sind Tabletten in der Wirkung aber nicht so effizient wie die Spritze

Meyer, Anneke | 19. April 2022, 10:40 Uhr
Ein Mann sitzt auf einer blühenden Wiese und niest in ein Taschentuch
Ein Mann sitzt auf einer blühenden Wiese und niest in ein Taschentuch (picture alliance / dpa-tmn / Zacharie Scheurer)