Dienstag, 07.04.2020
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteSport am Wochenende"Ich habe jetzt ein besseres Gewissen"23.01.2010

"Ich habe jetzt ein besseres Gewissen"

Ehemalige DDR-Sprinterin lässt Rekorde streichen

Gesine Tettenborn, die unter ihrem Mädchennamen Gesine Walther 1984 Weltrekord mit der 4 x 400m-Staffel der DDR gelaufen war, hat jetzt ihre Medaille zurückgegeben und ihren Namen aus den Rekordlisten streichen lassen, weil Doping im Spiel war.

Gesine Tettenborn im Gespräch mit Astrid Rawohl

Laufbahn (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)
Laufbahn (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)

Sie können die Interviews mit Gesine Tettenborn mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk