Die Nachrichten
Die Nachrichten

Im Alter von 60 Jahren"Star Wars"-Schauspielerin Carrie Fisher gestorben

Die US-Schauspielerin Carrie Fisher, aufgenommen 2013 bei der Supanova Pop Culture Expo bei Homebush im australischen Sydney (picture alliance / Tracey Nearmy/AAP/dpa)
Die US-Schauspielerin Carrie Fisher, aufgenommen 2013 bei der Supanova Pop Culture Expo bei Homebush im australischen Sydney (picture alliance / Tracey Nearmy/AAP/dpa)

Die aus der Reihe "Star Wars" bekannte Schauspielerin Carrie Fisher ist im Alter von 60 Jahren gestorben. Sie hatte kurz vor Heiligabend einen schweren Herzanfall erlitten.

Die US-Schauspielerin Carrie Fisher tot. Die 60-jährige Darstellerin der Prinzessin Leia aus der "Star Wars"-Saga sei am Dienstagmorgen in einem Krankenhaus in Los Angeles wenige Tage nach einem schweren Herzanfall gestorben, berichtete das US-Promi-Magazin "People" unter Berufung auf eine Erklärung eines Familiensprechers.

Fisher hatte am Freitag vor Heiligabend auf dem Flug von London nach Los Angeles kurz vor der Landung einen Herzstillstand erlitten und war sofort in das Krankenhaus eingeliefert worden. Sie wurde nach Angaben ihres Bruders Todd Fischer auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Kalifornien behandelt. Noch kurz zuvor hatte es geheißen, ihr Zustand sei stabil.

Nachrichtenportal