Archiv

InternetsuchtImmer mehr Kinder sind abhängig

Immer online, erreichbar und das ständige Gefühl, etwas zu verpassen: Bis zu einer Million Menschen sind in Deutschland abhängig von Smartphone und Tablet. In einer aktuellen Studie warnt die DAK-Krankenkasse vor wachsender Internetsucht - auch im Kinderzimmer.

Von Nadine Bader | 30.11.2015

Ein Junge beschäftigt sich mit einem Handy, die Schultasche neben ihm scheint vergessen
Eine Studie warnt vor wachsender Internetsucht - auch bei Kindern (picture alliance / dpa / Jens Kalaene)
Laptop, Smartphone und Tablet gehören zu unserem Alltag. Aber exzessive Computernutzung kann krank und abhängig machen. Das Erschreckende: Immer mehr Kinder sind nicht mehr in der Lage, ihre Freizeit auch mal ohne soziale Medien oder Onlinespiele zu gestalten.
Im Rahmen unseres Audio-on-demand-Angebotes können Sie den gesamten Beitrag mindestens sechs Monate nachhören.