Dienstag, 29. November 2022

Twitter unter Musk
Medienwissenschaftler Pörksen: Die Frage ist, wem Öffentlichkeit gehört

Der Kauf von Twitter durch Elon Musk werfe die Frage auf, wem Öffentlichkeit gehöre, meint der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Musk sei ein "libertärer Ideologe". Berührend sei, wie User um das Kommunikationsklima auf der Plattform kämpften.

May, Philipp | 22. November 2022, 08:15 Uhr

Symbolbild: Ein Smartphone mit dem Bild von Elon Musk auf dem Bildschirm, im Hintergrund das Logo der Plattform "Twitter".
Seitdem Elon Musk Twitter für 44 Milliarden US-Dollar gekauft hat, sucht der neue Eigentümer nach einem Konzept für die Plattform (picture alliance / Andre M. Chang)