Samstag, 04. Februar 2023

Pandemie und Freiheitsbegriff
Bildungshistoriker: Digitale Lehre ist weniger frei

Diskussionen im geschützten Raum wie im Hörsaal lassen sich nicht ohne Weiteres in den digitalen Raum verlegen, sagt der Bildungshistoriker Jürgen Overhoff. Er untersucht mit anderen Forschern Auswirkungen der Pandemie auf unser Freiheitsverständnis.

Rohde, Stefanie | 26. Dezember 2022, 08:12 Uhr

Studierende mit Mundschutz in Hörsaal
Der Hörsaal bietet Qualitäten und Diskussionsmöglichkeiten, die eine gestreamte Vorlesung nicht bietet, findet Jürgen Overhoff (picture alliance / dpa / Sebastian Gollnow)