Montag, 27. Juni 2022

Bartsch (Linke) zum Angriff auf die Ukraine
"Der Aggressor heißt Wladimir Putin"

Der russische Angriff auf die Ukraine sei eine historische Wegmarke, sagte der Linken-Co-Vorsitzende Dietmar Bartsch im Dlf. Dieser Angriff sei völlig inakzeptabel. Russland müsse die Kampfhandlungen sofort einstellen. In der Vergangenheit habe sich die Linke immer gegen Sanktionen ausgesprochen, aber das müsse jetzt neu bewertet werden.

Heinemann, Christoph | 25. Februar 2022, 08:16 Uhr

Der Co-Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch
Der Co-Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch (picture alliance / Geisler-Fotopress)