Dienstag, 16. April 2024

Lettischer Ex-Präsident
Europa sollte militärisch "nicht immer Juniorpartner sein"

Schwäche reize potenzielle Angreifer, sagt Lettlands früherer Präsident Egils Levits. Er fordert, Europa solle sicherheitspolitisch unabhängiger von den USA werden. Ob der Weg dahin einen EU-Nuklearschirm umfasse, müsse man diskutieren.

Heckmann, Dirk-Oliver | 15. Februar 2024, 07:15 Uhr
Der lettische Präsident Egils Levits spricht im November 2022 während einer Medienkonferenz zum Abschluss des Symposiums "Die Idee von Europa" in Kaunas/Litauen
Eine starke NATO sei unabdingbar für den Weltfrieden, meint Egils Levits. Europäische Länder müssten bereit sein, mehr in ihre Verteidigung zu investieren. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Mindaugas Kulbis)