Mittwoch, 06. Juli 2022

Merz (CDU) zu Angriff auf die Ukraine
"Das ist ein Realitätsschock"

Der russische Angriff auf die Ukraine habe auf brutale Art und Weise gezeigt, dass Frieden und Freiheit in Europa nicht für immer sicher seien, sagte der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz im Dlf. Jetzt stehe man am Neuanfang der Formulierung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik.

Heinemann, Christoph | 25. Februar 2022, 06:46 Uhr

Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, während der Pressekonferenz zu den Ereignissen in der Ukraine im Deutschen Bundestag am 24.02.2022 in Berlin
Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, während der Pressekonferenz zu den Ereignissen in der Ukraine im Deutschen Bundestag am 24.02.2022 in Berlin (imago images/Christian Spicker)