Mittwoch, 05. Oktober 2022

Steigende Energiepreise
Fratzscher (DIW): Strategie für mittlere und geringe Einkommen fehlt

In der aktuellen Energiekrise wirke es so, als habe die Bundesregierung keine Strategie, sagte Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung im Dlf. Schon jetzt seien viele Menschen überschuldet und auf die Tafeln angewiesen.

Armbrüster, Tobias | 22. August 2022, 06:50 Uhr

Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, während der Bundespressekonferenz
Immer mehr Menschen seien überschuldet und auf Tafeln angewiesen, sagte der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, Marcel Fratzscher, im Dlf (IMAGO / IPON / IMAGO / Stefan Boness / Ipon)