Mittwoch, 29. Juni 2022

Klimaforscher
Mojib Latif: "Wir brauchen systemische Veränderungen"

Der Klimaforscher Mojib Latif fordert systemische Veränderungen, um langfristig den CO2-Ausstoß weltweit zu verringern. Wenn Deutschland es nicht schaffe, sich an seine Ziele zu halten, werde es vermutlich keiner schaffen, sagte er im Dlf. Dann könne es "wirklich gefährlich werden".

Müller, Dirk | 05. April 2022, 06:50 Uhr

Mojib Latif ist Klimaforscher
Mojib Latif ist Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome (picture alliance/dpa)