Sonntag, 02. Oktober 2022

Ukrainische Kulturmanagerin
Überwältigt von Solidarität und Hilfsbereitschaft der Welt

Viele Menschen in ihrer Umgebung seien sehr aktiv – trotz einer gewissen Schockstarre. "Man versucht nicht, zu emotional zu werden, sagte Oxana Matiychuk, Leiterin des Ukrainisch-Deutschen Kulturgesellschaft in Czernowitz, im Dlf. Das Land zu verlassen sei für viele keine Option. Die Zivilgesellschaft und die Reaktion westlichen Welt seien eine große Stütze.

Heinlein, Stefan | 09. März 2022, 08:15 Uhr

Ukrainische Flüchtlinge überqueren die Grenze zu Rumänien auf der Flucht vor dem Krieg (7.3.2022). Menschen stehen in einer Schlange vor einem Zaun
Ukrainische Flüchtlinge überqueren die Grenze zu Rumänien auf der Flucht vor dem Krieg (7.3.2022) (IMAGO/Agencia EFE / Marcel Gascnx)