Dienstag, 23. April 2024

Nahostexperte
UN-Resolution zeigt erhöhten Druck der USA

Die USA haben dem UN-Sicherheitsrat durch Enthaltung ermöglicht, eine Waffenruhe im Gazastreifen zu fordern. Israels Premier Netanjahu lasse sich von diesem Druck nicht beeinflussen – und werde dadurch wieder populärer, so Nahostexperte Peter Lintl.

Karg, Detlev | 25. März 2024, 23:23 Uhr
UN-Sicherheitsrat
Die USA haben den Ton gegen Israel verschärft, so Nahostexperte Peter Lintl. Die Waffenlieferung zu blockieren, könne in weiteren Verhandlungsrunden folgen. (picture alliance / Anadolu / Fatih Aktas)