Samstag, 13. April 2024

Haushaltskompromiss
Juso-Chef Türmer: Geringverdiener zahlen Zeche

Im Haushalts-Kompromiss haben Grüne und SPD den höheren Preis gezahlt, sagt Juso-Chef Philipp Türmer. Damit hätten Geringverdiener das Nachsehen. Die CO2-Bepreisung betreffe sie stärker. Ohne ein Klimageld entstehe eine "soziale Unwucht".

May, Philipp | 15. Dezember 2023, 08:15 Uhr
Philipp Türmer, Kandidat Jusos-Bundesvorsitzender, hält beim Bundeskongress der Jungsozialisten (Jusos) seine Bewerbungsrede.
Die FDP ist "ziemlich ungeschoren davongekommen", sagt Juso-Chef Philipp Türmer. (picture alliance / dpa / Moritz Frankenberg)