Dienstag, 05. Juli 2022

Macron bleibt Präsident
SPD-Vorsitzende Esken: Ganz Europa kämpft um Freiheit und Sicherheit

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken sieht im Wahlsieg Macrons ein wichtiges Zeichen für die Stabilität und Handlungsfähigkeit Europas. Deutschland stehe auch bei der Lieferung schwerer Waffen in die Ukraine an der Seite Frankreichs und werde beispielsweise Munition für Haubitzen liefern. Den ehemaligen SPD-Kanzler Gerhard Schröder forderte Esken zum Parteiaustritt aus.

Engels, Silvia | 25. April 2022, 07:15 Uhr

Der französische Präsident Emmanuel Macron feiert seine Wiederwahl vor Anhängern.
Etwa 58 Prozent der Stimmen hat Emmanuel Macron in der Stichwahl gegen Marine Le Pen bekommen (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Christophe Ena)