Freitag, 01. März 2024

Hamas-Terror
Thüringer Verfassungsschutz: Neue Gefahrenlage

Die Bundesanwaltschaft hat vier mutmaßliche Hamas-Terroristen in Berlin festgenommen. Thüringens Verfassungsschutz-Präsident Stephan Kramer spricht von konkreten Planungen. Die Gefahr sei hoch und werde immer konkreter.

May, Philipp | 15. Dezember 2023, 06:50 Uhr
Portrait von Stephan Kramer, der seine Brille auf den Kopf gerückt hat und in die Kamera spricht
Seit dem 7. Oktober gebe es eine neue Welle des Dschihad in Europa und in der Welt, sagt Stephan Kramer, Verfassungsschutzpräsident von Thüringen. (picture alliance / dpa / Martin Schutt)