Sonntag, 25.10.2020
 
Seit 04:05 Uhr Die neue Platte XL
StartseiteCorsoStimmet – ab!29.03.2019

Is was?! Aufreger der WocheStimmet – ab!

Klaus Pokatzky bittet um Ruhe – wir kommen jetzt zu unseren Abstimmungen. Nummer 4, Variante B: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten, wenn der Löffel-Verbieger Uri Geller neuer deutscher Verkehrsminister wird und Andreas Scheuer dafür Model für Unterwäsche? Und damit zu Abstimmung 5, 6 und 7 …

Von Klaus Pokatzky

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Historisches Bob- und Schlittenrennen in Eschenlohe (Bayern) - der Brexit-Schlitten gerät auch hier leicht aus der Spur (10.02.19)  (imago sportfotodienst)
Eine Irrfahrt, die ist lustig - oder nicht? Der Brexit-Schlitten geriet auch Anfang Februar beim historischen Bob- und Schlittenrennen in Eschenlohe aus der Spur (imago sportfotodienst)
Mehr zum Thema

Brexit-Abstimmung im Unterhaus Mays Rechnung geht wohl wieder nicht auf

EU-Pläne Europäische Offensive gegen Plastikmüll

Europäische Union Zeitumstellung "so abschaffen, dass wir kein totales Chaos haben"

So, liebe Leute: Ihr könnt jetzt gleich abstimmen; Ihr habt zwei Minuten dafür. Aber zügig bitte! Es gibt insgesamt sieben Abstimmungen.

Erstens: Soll ich bleiben oder nicht? Wenn Ihr wollt, dass ich bleibe, verschwinde ich. Wenn Ihr wollt, dass ich verschwinde, bleibe ich. Das ist Logik.

Unterhaltung von der Themse

Thema Brexit-Abstimmung 1: Wollt Ihr den härtesten Brexit sofort – was keinerlei Abstimmungen mehr im Londoner Unterhaus bedeutet und heißen würde, dass wir überhaupt keine Unterhaltung von der Themse mehr hätten?

Abstimmung 2: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten, wenn in Zukunft das Londoner Unterhaus über die europäische Zeitumstellung entscheiden darf und dabei auch entscheidet, wie spät es in den einzelnen europäischen Hauptstädten im Sommer ist? Also in Berlin meinetwegen abends um 11, wo die Leute ins Bett gehen – während es in Kopenhagen zu genau der gleichen Stunde morgens um 6 ist und die Leute aufstehen. Dann hat das Unterhaus auch in Zukunft dauernd zu tun.

Abstimmung Brexit 3: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten, wenn die verschiedenen europäischen Sommerzeiten für die verschiedenen europäischen Städte in Zukunft von dem alten berühmten Löffel-Verbieger Uri Geller festgesetzt werden – der auch schon unserer immerwährenden Theresa May angeboten hat, dass er telepathisch den Brexit abbiegen würde?

London als neue europäische Hauptstadt

Abstimmung 4, Variante A: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten, wenn der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer dafür sofort seine bescheuerte Fahrradhelmkampagne beendet, wo lauter halbnackte Models posieren?
Abstimmung 4, Variante B: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten, wenn Uri Geller neuer deutscher Verkehrsminister wird und Andreas Scheuer dafür Model für Unterwäsche?

Abstimmung 5: Könnt Ihr auf den Brexit verzichten und London zur neuen europäischen Hauptstadt machen, wenn in der EU Wattestäbchen und Plastikstrohhalme nicht verboten werden? Das ist ja schließlich der wirkliche Grund, weshalb Ihr weg wollt von uns.

Hallo, Hörer, seid Ihr noch da? Habt Ihr endlich abgestimmt?

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk