Samstag, 20.04.2019
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
StartseiteMusik-PanoramaIn der Klangkathedrale26.12.2018

John Storgårds dirigiert BrucknerIn der Klangkathedrale

Anton Bruckners Sinfonie Nr. 5 wirkt wie ein langsamer Gang durch eine eindrucksvolle Kathedrale. Auf der gut 70-minütigen Wanderung begegnen dem Zuhörer gute alte Bekannte: Mozart und Beethoven. Und einer der spektakulärsten Finalsätze der Musikgeschichte.

Am Mikrofon: Jochen Hubmacher

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Musiker des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin haben sich zu einem Gruppenfoto in einem Konzertsaal aufgestellt. (Josep Molina)
Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (Josep Molina)

Für die Deutschlandfunk-Benefizkonzertreihe "Grundton D" war es Heimspiel und Premiere zugleich: Fast 30 Jahre hatte es gedauert, bis sie "nach Hause", nach Köln kam. Zum Tag des offenen Denkmals 2018 war es soweit. Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin bestritt dieses besondere "Grundton D"-Konzert mit Anton Bruckners 5. Sinfonie unter der Leitung von John Storgårds in und zugunsten von Sankt Maria im Kapitol, einer der schönsten romanischen Kirchen Kölns.

Grundton D 2018 - Konzert und Denkmalschutz

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 5 B-Dur
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: John Storgårds

Aufnahme vom 8.9.2018 aus der Kirche St. Maria im Kapitol in Köln

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk