Samstag, 18.08.2018
 
Seit 19:10 Uhr Sport am Samstag
StartseiteWissenschaft im Brennpunkt1 oder 0, Leben oder Tod29.12.2013

Kampfroboter1 oder 0, Leben oder Tod

Der nächste Krieg wird digital. Das scheint common sense zu sein. Doch was ist Krieg und was ist Terrorismus? Was ist ein Hackerangriff und was Cyberwar? Und können autonome Kampfroboter vor ein Gericht gestellt werden, wenn sie Kriegsverbrechen begangen haben?

Von Thomas Reintjes

Ein Hacker vor seinen Computern (picture alliance / dpa - Jana Pape)
Die technische Entwicklung stellt das Völkerrecht vor viele Fragen und Herausforderungen. (picture alliance / dpa - Jana Pape)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Weiterführende Information
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell vom 02.12.13)
(Deutschlandradio Kultur, Thema vom 05.09.13)
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell vom 28.03.13)
(Deutschlandradio Kultur, Themenreihe vom 04. bis 07.12.12)
(Deutschlandradio Kultur, Thema vom 18.11.10)
(Deutschlandfunk, Wissenschaft im Brennpunkt vom 11.09.11)

Lockheed Martins Roboter

iRobots Militärsparte

UN-Radio über den Report von Christof Heyns

Campaign to Stop Killer Robots

Überblick zum Stand der Technik

Direktive des US-Verteidigungsministeriums (PDF)

Juristischer Überblick

Die technische Entwicklung stellt das Völkerrecht vor viele Fragen und Herausforderungen. Bisherige Regeln lassen sich nur schwer auf aktuelle und zukünftige Gegebenheiten übertragen. Wodurch bei einem Cyberwar das Schlachtfeld begrenzt ist, ist ebenso wenig definiert wie die Frage, wann ein Cyberangriff mit physischen Waffen beantwortet werden darf.

Manuskript zur Sendung:

1 oder 0, Leben oder Tod

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk