Freitag, 01. März 2024

Nahost-Krieg
Botschafter Prosor: "UNRWA ist Teil des Problems"

Mitarbeitende des UNO-Flüchtlingshilfwerks in Palästina sollen den Hamas-Angriff bejubelt haben. Die Vereinten Nationen haben daher Gelder an die UNRWA vorerst eingefroren. Israel-Botschafter Ron Prosor hält diesen Schritt für längst überfällig.

Meurer, Friedbert | 02. Februar 2024, 07:15 Uhr
Ron Prosor, Botschafter von Israel in Deutschland, trägt demonstrativ ein sogenanntes "Dog Tag", eine Erkennungsmarke, was in Israel zur Solidarität mit israelischen Soldaten und den im Gazastreifen gefangen gehaltenen Geiseln modern geworden ist.
Ron Prosor ist seit 2022 Botschafter für Israel in Deutschland. Er hält eine eine Zwei-Staaten-Lösung für möglich, stellt dafür aber Bedingungen. (picture alliance / dts-Agentur)