Dienstag, 04.08.2020
 
Seit 19:15 Uhr Das Feature
StartseiteSport am WochenendeKein Licht im Dunkeln13.08.2011

Kein Licht im Dunkeln

Der Prozess gegen Ex-Langlauf Trainer Walter Mayer zeigt die Schwierigkeit des Anti-Doping-Kampfes

Der ehemalige Langlauftrainer Walter Mayer gilt als die Schlüsselfigur der Doping-Skandale um die österreichische Nationalmannschaft 2002 und 2006. Jetzt steht er in Wien vor Gericht. ARD-Doping-Experte Hajo Seppelt ist nach den ersten beiden Prozesstagen enttäuscht.

Hajo Seppelt im Gespräch mit Philipp May

Der einstige österreichische Biathlon-Trainer Walter Mayer muss sich vor Gericht verantworten. (picture alliance/ dpa/ Barbara Gindl)
Der einstige österreichische Biathlon-Trainer Walter Mayer muss sich vor Gericht verantworten. (picture alliance/ dpa/ Barbara Gindl)

"Trotz großer Bemühungen ist es den österreichischen Behörden nicht gelungen, Licht ins Dunkel zu bekommen."

So sei der Prozess gegen Mayer ein Lehrstück dafür, wie schwer der Kampf gegen Doping ist, findet Seppelt.

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 13. Februar 2012 als Audio-on-demand abrufen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk