Mittwoch, 17. August 2022

Ökonomin Bernoth zur EZB
Die Psychologie der Inflation

Die EZB müsse sich darauf vorbereiten, in den nächsten Monaten schnell zu handeln, wenn die Inflation nicht mehr vor allem von den Energiepreisen getrieben sein sollte, sagte die Ökonomin Kerstin Bernoth im Dlf. EZB-Chefin Christine Lagarde müsse ganz klar kommunizieren, dass sie dazu bereit sei. Gerade wirke sie nicht eben flexibel.

Becker, Birgid | 13. Februar 2022, 07:17 Uhr

Portrait von Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) bei einer Pressekonferenz in der EZB in Frankfurt
Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) bei einer Pressekonferenz in der EZB in Frankfurt (picture alliance / Flashpic)