Klimaanpassungsgesetz
Forscher: Vorgaben sind nicht konkret genug

Das Klimaanpassungsgesetz verpflichtet Länder und Kommunen, die Bevölkerung besser vor Hitze oder Hochwasser zu schützen. Klimaforscher Andreas Fink hätte sich konkretere Vorgaben gewünscht. Deutschland werde noch starke Hitzewellen erleben.

Ehring, Georg | 01. Juli 2024, 11:36 Uhr
Ein Mann trinkt frisches Wasser aus einem öffentlichen Trinkbrunnen.
Schutzmaßnahme bei Extremhitze: öffentliche Trinkbrunnen. (picture alliance / CHROMORANGE / CHROMORANGE)