Montag, 20. Mai 2024

Klimaschutzgesetz
Verlinden (Grüne): "Gefundende Lösung ist Kompromiss"

Das Bundeskabinett hat eine Reform des bisher geltenden Klimaschutzgesetz beschlossen und damit die bisherigen Ziele aufgeweicht. Die Vize-Fraktionsvorsitzende der Grünen, Julia Verlinden, macht dafür vor allem die Vorgängerregierung verantwortlich.

Heinemann, Christoph | 21. Juni 2023, 12:15 Uhr
Die Vize-Vorsitzende der Grünen, Julia Verlinden, hält eine Rede im Deutschen Bundestages.
Die strikten jährlichen Sektorziele zum Treibhausgas-Ausstoß gibt es mit der Reform des Klimaschutzgesetzes nicht mehr. Dennoch würden alle Ministerien auch in Zukunft für die Einhaltung ihrer Klimaschutzziele verantwortlich sein, so Julia Verlinden, stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag. (picture alliance / photothek / Felix Zahn)