Sonntag, 19. Mai 2024

Archiv

NS-Gedenkarbeit
Begreifen durch konkrete Bezüge zur Gegenwart

Gute Bildungsangebote für junge Menschen sollten NS-Geschichte mit der Gegenwart verbinden, so eine Studie. Eine Lehrkraft-Fortbildung zeigte, wie auch ohne Zeitzeugen das Begreifen dieser Vergangenheit besser gelingt als durch reine Textarbeit.

Petermann, Anke | 09. Mai 2023, 14:50 Uhr
Die französischen Zeitzeugin der NS-Zeit: die Jüdin Monique Levi-Strauss
Nachhaltige Erfahrung für Jugendliche: Von der NS-Zeit erfahren, wie durch die 1926 geborene Jüdin Monique Levi-Strauss. Aber auch ohne Zeitzeugen kann Gedenkarbeit gelingen. (picture alliance / dpa / Andreas Arnold)