Freitag, 01. Juli 2022

Lage der katholischen Kirche
Stetter-Karp: Die Diskriminierung der Frauen muss ein Ende haben

Es sei allenfalls ein Bild aus dem vorletzten Jahrhundert, Menschen nicht nach ihrer Kompetenz zu beurteilen, sondern nach ihrem Geschlecht, sagte Irme Stetter-Karp, Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, im Dlf. Wenn mit Blick auf die katholische Gewaltenteilung nicht „der Schalter umgelegt“ werde, steige die Frustration auch mitten in den Gemeinden weiter.

Schmidt-Mattern, Barbara | 25. Mai 2022, 08:16 Uhr

Irme Stetter-Karp, Präsidentin des Zentralkommitees der deutschen Katholiken
Irme Stetter-Karp, Präsidentin des Zentralkommitees der deutschen Katholiken (picture alliance/dpa/Bernd Weißbrod)