Dienstag, 16. April 2024

Wachstumschancengesetz
DUH kritisiert Absenkung von Standards in der Landwirtschaft

Beim Wachstumschancengesetz gehe es nicht um Bürokratieabbau in der Landwirtschaft, sagt Reinhild Benning von der Umwelthilfe (DUH). Es handle sich um die Absenkung von Standards im Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz. Die Bauern profitierten nicht.

Griess, Thielko | 22. März 2024, 12:17 Uhr
Ein Traktorgespann ist beim Ausbringen von Dünger im aufgeweichten Boden auf einem Feld steckengeblieben.
Der Klimawandel führt zu steigenden Lebensmittelpreisen. Die Politik stehe in der Verantwortung, die steigende Preise zu dämpfen, fordert Agrarexpertin Reinhild Benning von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) (dpa / picture alliance / Jens Büttner)