Samstag, 07.12.2019
 
StartseiteUmwelt und VerbraucherLänderminister wollen Antibiotikaeinsatz in der Tiermast genauer erfassen07.07.2011

Länderminister wollen Antibiotikaeinsatz in der Tiermast genauer erfassen

Bei gefährlichen Erkrankungen wirken Antibiotika oft Wunder, doch immer häufiger wirken sie überhaupt nicht: Bakterien werden resistent, eine der Ursachen ist der Einsatz von Antibiotika in der Tiermast.

Von Arne Meyer

Was ist drin im Tierfutter? (picture alliance / dpa)
Was ist drin im Tierfutter? (picture alliance / dpa)

Zu einem Verbot dieser umstrittenen Praxis ist es noch nicht gekommen, der Einsatz wird lediglich seit einem Jahr bundesweit in einer Datei erfasst. Für die Geflügelbranche gibt es allerdings Ausnahmen - das Bundeslandwirtschaftsministerium macht dafür Datenschutzgründe geltend. Mehrere Länderminister und die Grünen sehen das nicht ein.

Den vollständigen Beitrag von Arne Meyer können Sie mindestens bis zum 7.12.2011 in unserem Audio-on-Demand-Angebot nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk