Mittwoch, 08. Februar 2023

Lehrermangel
Karin Prien: „Die Hochschulen bilden zum Teil die Falschen aus“

Es sei zu einfach, zu sagen, es gebe zu wenige Lehrkräfte, sagte Karin Prien, Bildungsministerin von Schleswig-Holstein. In einigen Fächern gebe es einen Überfluss an Lehrkräften. Zu wenige Studierende entschieden sich für Mathe, Physik oder Musik.

May, Philipp | 21. Januar 2023, 06:50 Uhr

Schulkinder auf einem Schulhof einer Grundschule in Kiel
Eltern kümmerten sich heute anders und teilweise weniger um ihre Kinder als früher, sagte Karin Prien. Insofern müssten Schulen nun mehr leisten und deshalb gebe es heute z.B. Schulsozialarbeiter. (picture alliance / dpa / Gregor Fischer)