Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
Freitag, 23.04.2021
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information




Nächste Sendung: 28.04.2021 20:30 Uhr

Lesezeit
Salih Jamal spricht über „Das perfekte Grau“, mit Lesung aus dem Hörbuch

„Etwas Besseres als den Tod findest du überall“, wussten bereits die Bremer Stadtmusikanten. Auf ähnliche Weise reisen vier Ausgestoßene von der Ostseeküste nach Süddeutschland in Salih Jamals „Das perfekte Grau“. Die bulimisch-histrionische Novelle, der afrikanische Flüchtling Rofu, die Grande Dame Mimi und Dante, herzüberquellender Held dieser Geschichte, suchen das Glück in Erdbeerfeldern, Hotel Garni und migrantischen Wortklaubereien: „Das war’s. Enttäuschung ist die Schwester der Hoffnung, die Tochter der Sehnsucht und die Mutter der Verzweiflung.“
Salih Jamal (geb. 1966) schreibt: „In einer staubigen Zeit erblickte ich das Licht der Welt. Um zwanzig nach sieben, an einem Sonntag genau in der Minute des Sonnenaufgangs, atmete ich den letzten Hauch der vergangenen Nacht in mein neues Leben ein. Alles stand im Sternzeichen des Skorpions und auch noch im Aszendent Skorpion. Koordinaten für die Weltherrschaft.“ Sein Vater kommt aus Palästina. Salih Jamal lebt und arbeitet in Düsseldorf. Sein Debütroman „Briefe an die grüne Fee - Über die Langeweile, das Begehren, die Liebe und den Teufel“ ist ebenso wie „Orpheus - Musik, Liebe, Tod“ bei Book on Demand erschienen. „Das perfekte Grau“ ist seine erste Veröffentlichung in einem grundständigen Verlag.
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk