Archiv

Letztes Treffen des Gremiums
Leiser Abschied des Corona-Expertenrats

Kein gemeinsamer öffentlicher Auftritt, keine Abschlusspressekonferenz des Corona-Expertenrats - nur ein Essen und wohl auch Gruppenfoto mit dem Kanzler. Das macht deutlich, wie sehr das Virus und die Pandemie in den Hintergrund gerückt sind.

Finthammer, Volker | 04. April 2023, 13:16 Uhr
Mitglieder des Expertenrats zur Corona-Pandemie bei der Bundespressekonferenz, aufgenommen im Juni 2022: Christian Karagiannidis (l-r), ARDS und ECMO Zentrum Köln-Merheim, Heyo Kroemer, Vorsitzender des Corona-Expertenrats und Vorstandsvorsitzender der Charité-Universitätsmedizin Berlin, Leif Erik Sander, Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie der Charité, und Cornelia Betsch, Gesundheitskommunikation an der Universität Erfurt. Drei Männer und eine Frau stehen vor dem Schriftzug "Bundespressekonferenz".
Mitglieder des Corona-Expertenrats im Juni 2022: Nach dem Abschlusstreffen gab es keine Pressekonferenz mehr. (picture alliance / dpa / Wolfgang Kumm)