Donnerstag, 09. Februar 2023

NRW-Umweltminister zu Lützerath
Oliver Krischer (B90/Die Grünen) verteidigt Entscheidung zum Kohleabbau

Nordrhein-Westfalens Umweltminister Oliver Krischer (Die Grünen) hat die Entscheidung zum Abbau der Kohle unter Lützerath verteidigt. RWE habe das Recht, das Dorf abzubaggern, sagte er. Zudem ziehe das Unternehmen den Kohleausstieg deutlich vor.

May, Philipp | 11. Januar 2023, 07:16 Uhr

Oliver Krischer (r, Grüne) Umweltminister von Nordrhein-Westfalen verfolgt die Pegelmessung an der Urft. Krischer informierte sich zu Beginn der winterlichen Hochwassersaison über Sanierungstand und Ausbau des Pegelmessnetzes an der Urft bei Gemünd.
NRW-Umweltmininister Oliver Krischer (B90/Die Grünen) wies den Vorwurf der Klimaschutz-Aktivistin Neubauer zurück, Greenwashing zu betreiben. (picture alliance / dpa / Oliver Berg)