Sonntag, 03. Juli 2022

Aktuelle Lage in der Ukraine
Moskau verstärkt offenbar Angriffe in Luhansk und Donezk

Nach der vollständigen Einnahme der Stadt Mariupol und des Asow-Stahlwerks durch die russische Armee gehen die Kämpfe in anderen Teilen der Ukraine weiter. Moskau verstärkt offenbar vor allem den Druck im Südosten des Landes in den Regionen Donezk und Luhansk. Gleichzeitig hat offenbar Italien den Vereinten Nationen ein Konzept für einen Firedensplan in vier Schritten vorgelegt.

Sawicki, Peter | 21. Mai 2022, 12:11 Uhr

Ukraine, Mariupol: Blick auf das Stahlwerk Asowstal in Mariupol.
Das Stahlwerk Asowstal in Mariupol (Alexei Alexandrov/AP/dpa)