Mittwoch, 20.01.2021
 
Seit 15:35 Uhr @mediasres


















































Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 21.01.2021 10:08 Uhr

Marktplatz
Zwischen Grundsicherung und Steuerwust - Corona-Hilfen für Selbständige
Am Mikrofon: Jan Tengeler
Hörertel.: 00800 - 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Sofort-Hilfe, Überbrückungshilfe III, Novemberhilfe, Abschlagszahlung, Hartz IV bzw. ALG II auch mit Vermögen: Die Bundesregierung legt immer neue Programme auf, um jenen zu helfen, die von der andauernden Corona-Krise besonders betroffen sind: Künstler und Mitarbeiter der Veranstaltungsbranche, kleine Unternehmer, sogenannte Soloselbstständige. Der Schaden geht schon jetzt in die Milliarden, doch nach wie vor können Hilfen beantragt werden. Allerdings ist es hochkompliziert, in dem Geflecht aus direkter Hilfe, Steuervergünstigen und dem möglichen Umstieg auf die Grundsicherung den Überblick zu behalten. Welche Änderungen sind für das Jahr 2021 zu beachten, wo gibt es weiter Hilfen? Wer kann beratend unterstützen? Und: Wie wirken sich die fehlenden Einkünfte bzw. bereits erhaltenen Hilfen in der Steuererklärung für 2020 aus? Jan Tengeler diskutiert mit Fachleuten, die unsere und Ihre Fragen beantworten.
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Marktplatz" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Verwandte Links

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk