Samstag, 20. August 2022

Stokowski über Long Covid
"Ich sehe ein großes Verdrängen und Verleugnen dieser Krankheit"

Die Publizistin Margarete Stokowski fordert mehr konkrete Hilfe für Long-Covid-Patienten. „Wir brauchen nicht Tweets, wir brauchen Geld für Forschung und Aufklärung.“ Sie und andere Betroffene kämpften immer noch gegen Unwissen und für Anerkennung ihres Leidens, sagte sie im Dlf.

Rohde, Stephanie | 06. August 2022, 07:40 Uhr

Margarete Stokowski bei einer Podiumsdiskussion 2018
Die Publizistin Margarete Stokowski hat eine Corona-Infektion durchgemacht und leidet seitdem unter Symptomen von Long-Covid (imago / photothek / Inga Kjer)