Sonntag, 19. Mai 2024

Archiv

Habeck in Kiew
Sondierung künftiger Wirtschaftsbeziehungen

Mit einer Wirtschaftsdelegation ist Vizekanzler Robert Habeck (Grüne) in die Ukraine gereist. Im Zentrum der Gespräch sollen nicht militärische Zusagen stehen, sondern die künftige wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Länder.

Remme, Klaus | 03. April 2023, 06:40 Uhr
Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, M), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, kommt am Bahnhof von Kiew an.
Der Grünen-Politiker Habeck sagte bei seiner Ankunft in der Hauptstadt Kiew, der Sinn der Reise bestehe vor allem darin, der Ukraine zu signalisieren, dass man daran glaube, dass sie im russischen Angriffskrieg siegreich sein werde. (picture alliance / dpa / Christoph Soeder)