Mittwoch, 12.08.2020
 
Seit 20:30 Uhr Lesezeit
StartseiteMusikjournalBiennale, Händel und Klavierkarriere31.05.2016

München, Halle, BrüsselBiennale, Händel und Klavierkarriere

Wer den internationalen "Concours Reine Elisabeth" in Brüssel für sich entscheiden kann, ist ein gutes Stück nach oben auf der Karriereleiter gekommen. In diesem Jahr stand das Fach Klavier auf dem Programm des Wettbewerbs. Er ist ebenso Thema im "Musikjournal" wie die Händel-Festspiele in Halle und die Musikbiennale in München.

Mit Christoph Schmitz

Blick auf den Grote Markt und das Rathaus in Brüssel am Abend (imago stock & people)
Austragungsort des "Reine Elisabeth"-Wettbewerbes: Brüssel (imago stock & people)

Neustart für Avantgarde unter neuer Leitung
Auftaktbilanz der Münchener Biennale für neues Musiktheater
Raoul Mörchen im Gespräch

Sprungbrett zur Weltkarriere? 
Der Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2016 in Brüssel
Autor: Johannes Jansen

Sittengemälde des Barock
"Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies" von Volker Hagedorn
Der Autor im Gespräch

"Geschichte – Mythos – Aufklärung"
Zum Auftakt der Händel-Festspiele in Halle
Autor: Claus Fischer

Geplatzter Traum Opernsänger
Warum nur zehn Prozent von ihrem Beruf leben können
Andreas Hillert im Gespräch

Klänge aus 1000 Jahren
Zum Abschluß des Internationalen Festivals für Vokalmusik "a cappella"
Autorin: Anja Lehmann-Tödt

Moderation und Redaktion: Christoph Schmitz

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk