Montag, 26. September 2022

Archiv

Musik und Fragen zur Person
Der Philosoph Konrad Paul Liessmann

Der Philosoph Konrad Paul Liessmann, Jahrgang 1953, gehört zu den bekanntesten Denkern Österreichs. In vielen Medien präsent, überzeugt der Wiener Gelehrte durch seine elegante Verständlichkeit, mit denen er sich philosophischen Themen widmet.

im Gespräch mit Joachim Scholl | 09.02.2014

    Der Autor Konrad Paul Liessmann bei der Verleihung des Preises der "Vision 97"-Stiftung im Jahr 2010
    Der Philosoph Konrad Paul Liessmann gehört zu den bekanntesten Denkern Österreichs. (picture alliance / dpa / Stanislav Zbynek)
    Populär wurde Konrad Paul Liessmann vor allem durch seine Überlegungen zur Ästhetik des Alltags und unserer Warenwelt, die er in dem Buch "Das Universum der Dinge" zusammengefasst hat. Er selbst liebt sein Rennrad, auch davon wird Konrad Paul Liessmann erzählen, am kommenden Sonntag in den "Zwischentönen".