Archiv

Musik und Fragen zur PersonDer Soziologe Armin Nassehi

"Mit dem Taxi durch die Gesellschaft" heißen die sogenannten "soziologischen Storys", die Armin Nassehi verfasst hat. Der gebürtige Tübinger ist Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximillians-Universität München. Er geht in seiner Forschung der Frage nach: Wie funktionieren soziale Systeme?

Im Gespräch mit Michael Langer | 23.12.2018

Armin Nassehi leitet den Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der LMU München
Armin Nassehi leitet den Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie an der LMU München (Arne Dedert/dpa)
Armin Nassehi, Jahrgang 1960, betrieb eingehende Studien zur Theorie der modernen Gesellschaft. Er wurde für seine wissenschaftliche und publizistische Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Seit 2012 ist er außerdem einer der beiden Herausgeber der traditionsreichen, vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift Kursbuch. Der Titel der aktuellen Dezemberausgabe lautet: "Religion, zum Teufel!“