Archiv

Rascher EU-Beitritt der Ukraine
EU-Politikerin: Kiew sollte keine falschen Erwartungen in der Bevölkerung wecken

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen habe mit ihrem Besuch in der Ukraine „Erwartungsmanagement betrieben“, so EU-Politikerin Viona von Cramon (Grüne). Bis Verhandlungen über einen EU-Betritt der Ukraine beginnen könnten, sei noch viel zu tun.

Viona von Cramon im Gespräch mit Josephine Schulz | 04. Februar 2023, 07:15 Uhr
Der ukrainische Präsident Selenskyj mit EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Michel am 2. Februar 2023 in Kiew, Ukraine
Nach Ansicht der EU-Politikerin von Cramon sei es „keine kluge Strategie“, dass die ukrainische Seite Hoffnungen auf einen raschen Beitritt in der Bevölkerung wecke (picture alliance / SvenSimon-ThePresidentialOfficeU / Presidential Office of Ukraine)