Freitag, 01. März 2024

Nach der Geburt
Rückbildung, Milcheinschuss, hormonelle Schwankungen

Die Entbindung ist geschafft, Mutter und Kind sind wohlauf. Doch der weibliche Körper kennt keine Pause, und auch die Psyche arbeitet auf Hochtouren. Über die besonderen Herausforderungen des Wochenbetts informiert die Geburtsmedizinerin Tanja Groten.

Sartori, Christina | 12. Dezember 2023, 11:15 Uhr
Eine Mutter hat ihr nacktes Baby auf der Brust liegen. Sie trägt einen rosa farbenen Morgenmantel und hat an der Hand Venenzugänge.
Im Wochenbett sollten sich die Mütter vor allem ausruhen (Unsplash / Jimmy Conover)