Samstag, 24. Februar 2024

Nach Israel-Reise
Meron Mendel: Langfristig nur politische Lösung möglich

Der gebürtige Israeli Meron Mendel hat nach dem Hamas-Terror-Angriff erstmals Israel besucht. Der Direktor der Bildungsstätte Anne Frank sagt, durch die Politik von Israels Präsident Netanjahu könnte der Gaza-Konflikt aufs Westjordanland übergreifen.

Heinemann, Christoph | 14. Dezember 2023, 08:11 Uhr
Eine Israelin fährt mit ihrer Tochter auf dem Fahrrad an einem Plakat vorbei, das die am 7. Oktober 2023 entführten Geiseln zeigt.
Ein Plakat in Tel-Aviv zeigt die am 7. Oktober 2023 entführten Geiseln. Die Wut gegen die Regierung von Israels Präsident Netanjahu sei immer noch immens, sagt Meron Mendel. (picture alliance / newscom / Jim Hollander)